News

Sonntag, 16.Dezember 2018

3. Final in der WINFORCE Premium League

Vor einer spektakulären Kulisse und begeisterten Ringerfans aus der ganzen Schweiz konnte sich die Willisauer Lions den dritten Finalkampf vor heimischen Publikum am kommenden Samstag sichern.

Nach der klaren 24:12 Niederlage am vergangenen Samstag gegen Kriessern, dachte gestern vor 18 Uhr wohl mancher Willisauer-Fan dass im Falle eines Sieges ein zweite Reise ins Rheintal angesagt ist.

Bereits nach der Abwaage rechnete man sich gute Chancen auf eine dritte Begegnung aus, dass jedoch der letzte Finalkampf im Luzerner Hinterland stattfinden sollte, hätten sich die wenigsten träumen lassen.

Mit einem 29:9 Sieg sicherte sich Willisau jedoch das Heimrecht im 3. Final der WINFORCE Premium League vom nächsten Samstag. (Details folgen.)

Nebst zehn mit Action und Power geladenen Kämpfen wurde in der BBZ Halle auch der Trainer 2018 geehrt.

Dieser Titel ging dieses Jahr an Urs Bürgler von der Ringerriege Einsiedeln der heute mit seinem Team im Final um den 3. und 4. Platz gegen Freiamt steht.

Ebenfalls geehrt, für ihre tollen internationalen Erfolge, wurden vier von unser Kaderringer. Dimitar Sandov, Damian von Euw, Sämi Scherrer und Ramon Betschart durften die Punkteprämien und ein Geschenk von Swiss Wrestling entgegennehmen.

Zuletzt durfte Andi Vetsch noch den WINFORCE-Preis des besten Ringer des Abend durch Erich Fankhauser übergeben lassen.

Wir gratulieren den Athleten recht herzlich zu diesen Auszeichnungen.

 

 

 


Aktuelle Resultate
Swiss WINFORCE League

Nächste Begegnungen
Swiss WINFORCE League

Tabelle
Swiss WINFORCE League 2018
Willisau Lions10    16
RS Freiamt10    15
RS Kriessern10    11
RR Einsiedeln10    10
RR Hergiswil10    4
RR Schattdorf10    4